Das Richtfest ist überstanden

Wir haben das Richtfest hinter uns gelassen und schreitet weiter. Wir danken allen Gästen für die Geschenke. Irgendwie waren wir mehr Leute als einplant, aber das Essen hat gereicht.  Grob überschlagen waren wir 35 Leute,  also Fullhouse .

Viel Zeit zum Reden mit den Gästen hatten wir aber nicht.

 

Wir danken besonders Sabine und meinem Bruder Sören für die tatkräftige Unterstützung während dem Richtfest.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0