Diese Unfähigkeit der Firma SABA ist zum Kotzen

Im Dezember 2010 infomierten wird den Herrn Eckert  über Schnee im Dachstuhl und Risse im Mauerwerk und andere kleinere Mängel. Bis heute wurde nur der defekte Rollladen und die Mängel an der Treppe beseitigt.  Nachdem im neuen Jahr weiter festgestellte Mängel (Risse im Mauerwerk) gemeldet hatten passiert wiedermal so gut wie gar nicht´s mehr. Weiter in der Meckerecke ...

 

Selbst auf ein Angebot für einen Wartungsvertrag für die Gastherme warten wir schon seit fast 10 Monaten !!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0