www.sparhandy.de

Neue Bauvorhaben und Gestaltung rund um und im Haus

Anbau und Carport fertig gestellt

Rückblick 2011

Wie bereits bekannt, haben wir bei unserem Haus keinen Keller Aus diesem Grund entschloss ich mich eine Anbau mit Carport zu bauen. Eine Fertigteilgarage würde mindesten 3500€ gekostet. War mir zu teuer und ich hätte immer noch kein Carport.

 

Die Baustraße befand sich links neben dem Haus und bot sich somit als Bauplatz an. Der Zaun musste natürlich weichen und diente eigentlich als Fluchtsperre für den Hund.

Aushub sollte Frostsicher sein. Daher musste eine Bagger her. In diesem Atemzug konnte ich auch gleich den noch vorhanden riesen Erdhügel beseitigen, siehe Bild 5)

Und Los gehts, Baggern ....

Die Baustraße musste auch aufgerissen werden, da die Regenableitung tiefer in die Erde musste.

Der Aufbau

und so sieht fertig aus :-)

Es müssen noch ein paar Restarbeiten im Inneren getätigt werden, zb. Deckverkleidung und Wände streichen.

Spielturm errichtet

Für die Kid´s habe ich eine Holzspielturm gekauft und aufgebaut.

Schneefang

Wir haben uns kurzer Hand für ein Schneefang aus Holz entschieden. Aber ich denken, wir müssen den Schneefang dieses Jahr wieder Reklamieren :-)

Da wir vorn Rundholzbalken in 5 Meter länger benötigen, mussten wir neue bestellen. Ich hoffe Sie kommen bald :-(

 

Heute ist es soweit, der Schneefang ist komplett. Schnee hahoi .....

Kfz-Versicherung

Die Sichtschutzwand

Nun wird es bald warm, glaub ich zumindestens, der Wekapool liegt im Anbau und muss nur noch aufgebaut werben. Da wir keine großen Länderein haben muss zum linken Nachbar hin ein Sichschutzzaun. 

Nach langen überlegen haben wir uns für sibirische Lärche entschieden. Der Zaun an sich wird 220 Hoch, da der Nachbar gut 40 cm höhe liegt als wir. Die Pfeiler werden aus massiven deutschen Stahl gefertigt :-), vom Schmied. 150x150 x 3000. Was für ein Bau.  Die Pfeiler müßen minimum 80 cm in das Erdreich rein, da es bei uns nicht unbedingt  Unwindig ist, "Gedanke: mm gib es das Wort Unwindig, ja ich denk schon, zumindestens ab jetzt!"

 

Kosten für den Spass ca 1500€ auf 10 Meter länge, den größen Teil verschlingen die Pfosten.

 

Sichtschutzwand Plan B

So zu jedemn Plan A gibt es  Plan B. Wir habe nochmal überlegt und alles durchgerechnet und wir sind zum Endergebnis gekommen, dass wir irgendwo bei 1700€ an Zaunbaukosten kommen. Naja, wir wollen noch die Terasse pflasten, der Poolaufbau steht noch an, zusammen gefasst wir haben uns um entschieden.

 

Wir haben uns jetzt für einen Doppelstabmattenzaun entschieden. 2230 Höhe x 2500 Länge 8/6/8 plus Sichtschutzeinlagen. Kommen wir auf ca 900€ inkl. Versand. Davor kommt eine Lingusterhecke oder so ähnlich.

 

 

Sichschutzzaun steht

Den Zaun habe ich bei www.zaun-discount.com gekauft. Der Preis war ok und die Lieferung verlief sehr geschwind, da eine Lieferung in unserer Gegen geplant war.

Die Wahl viel auf Zaun in 8x6x8 Farbe anthrazit. Aufgrund des Höhenunterschied zum Nachbarn lag die bestellte Zaunshöhe bei 2,30 m.

Der Höhenunterschied zum Nachbarn beträgt gute 50 cm. Also wäre ein Zaun von 2 Meter Höhe sinnlos gewesen.

Als Sichtschutz haben wir uns anthrazit und weiss ausgesucht.

Bei der Lieferung fehlt aber die Rolle Sichtschutz in Weiß!! Dies wurde sofort reklamiert. Nach dem Kontakt wurde mir sofortig abhilfe zugesichert. Jetzt warten seit dem 27.01.2012 auf dies Rolle!!

Also vorsicht bei diesem Anbieter, nicht in Vorkasse gehen und Fehllieferung nicht bezahlen. Bisher hatten wir regelmäßigen Kontakt, aber nur "Ausreden", wie z.b. der Zulieferer hat nicht geliefert, oder Paket wurde abgeschickt, warten sie mal noch zwei Tag, ich rufe sie zurück (oder auch nicht), das Paket kam wieder zurück, weil die Verpackung beschädigt war usw.

 

Meine Stimmung sieht so aus: 

 



  So Ende gut alles gut, die Rolle ist nun endlich da.

Auf dem rechten Bild ist unser zukünftiger  Poolstandort abgebildet, die Palette im Vordergrund soll, den Einstieg darstellen. Am Samstag kommt der Bagger.

Poolbau mit Weka

Mal schnell einen Minibagger ausgeliehen und los gehts. Aber hier gleich eine Warnung an alle, die noch nie mit einen Bagger gearbeitet haben. Lasst euch nicht einen 1,4 Tonner Bagger andrehen, wenn die Aushubtief größer als 30 cm ist.

Mit so einen kleinen Bagger ist es ein Unterfangen, ja fast Lebensgefährlich damit zu arbeiten. Mein Minibagger war so instabil, dass man jeden Augenblick dachte man kippt um. Er war einfach zu leicht für eine breite Schaufel und dem schweren Lehmboden. Das Arbeiten mit dem Minibagger konnten man vergleichen mit Reiten auf einen  Schaukelpferd.

Ja, aber ich habe es überlebt und das 5x5 Meter Loch steht. Der Pool wird 50 cm eingelassen.

HINWEIS BAUVORSCHIFT

 

Da ich mir nicht so sicher war, in Bezug Bauvorschriften, habe ich zunächst beim Bauamt Naunhof angerufen.

(Erläuterung /Hintergrundinfo, im B-Plan ist es vorgeschrieben, dass zum Feld hin ein Grünstreifen in einer Breite von 5 Meter anzulegen ist. Dort darf auch nichts festes gebaut werden, wie zum Beispiel Gartenhaus, Pool usw.)

Wie gesagt ich habe beim Bauamt Naunhof angerufen und mein Anliegen vorgetragen. Zunächst wurde gesagt, dass so ein Bauvorhaben keiner Genehmigung bedarf, aber ich soll mal eine  Antrag stellen. 

He wie jetzt, ich Frage nochmal, "ich baue den Pool doch nicht in  den Grünstreifen, wieso muss ich dann einen kostenpflichtigen Bauantrag bei euch stellen, wenn der Pool eigentlich Genehmigungsfrei ist?! 

ANTWORT: Na wegen dem B-Plan 

Die Lösung: Ich habe beim  Bauamt Landkreis Leipziger Land angerufen.

Zunächst wurde gefragt, wie groß der Pool wird, welche Wassermenge ins Becken gefüllt werden kann. Denn alle Pools unter 100 Kubik Wassermenge sind Bauantragsfrei. Es sei den, der Pool soll überdacht werden, dann ist ein Bauantrag einzureichen.

Grenzen zum Nachbarn müssen auch eingehalten werden!! 

Absurdum, wenn der Pool Höher ist als 1 Meter, gemessen ab Erdboden bis Oberkante Pool, muss dieser 3 Meter von der Grundstückgrenze weg stehen !

Deutsche Bauvorschriften, alles unter einen Meter kann direkt auf die Grunstücksgrenze gesetzt werden.

Na bloß gut, dass ich den Pool zum Teil versenke.

Weiteres folgt in Kurze!

So der Pool ist zu 85% fertig

Es war gar nicht so einfach. Nachdem ich das Erdreich ausgehoben hatte, wurde eine Sandschicht von ca 10 cm eingebracht. Darauf legte ich dann 100 Rasengitterstein. Diese wurden ausgerichtet und in Waage gebracht. Abgerüttelt und mit Sand aufgefüllt. Im Anschluss kann noch eine 3-4 cm Hohe Sandschicht. Diese wurde in Waage abgezogen. Dann eine Schutzfolie aus PVC und den die Folie darauf gelegt. Und der Holzaufbau konnte beginnen. Das war eigentlich sehr einfach. Es mussten aber insgesamt 5 Holzelemente bei WEKA reklamiert werden, da diese übermäßig verzogen waren. Der Umtausch verlief aber problemlos.

Ich ware nun auf eine Außentemperatur von über 20 Grad, damit die Folie eingezogen werden kann. Zum Schluß komplettiereich nur noch die Treppe und der Pumpe kommt an ihren Bestimmungsort. Dann Wasser in den Pool und der Sommer kann kommen!!

 

Pool ist fertig und es ist schöööön

So der Pool ist fertig, na fast, ein paar Maler arbeiten stehen noch aus, aber sonst passt es schon.

Terrassenpläne

Gärtner Pötschke - wo Qualität und Freude sich verbinden

Die Terrasse wurde auch gleich mit geplant, die Stein haben wir uns bei EHL ausgesucht und uns für Plastersteine entschieden. Terrassenplatten finden wir nicht so doll oder die uns gefällen haben, sind zu überteuert.

Quelle: http://www.ehl.de/images/bdb/23397.jpg

 

 

Das Plaster ist aus der Serie TerrAntik , Farbe Muschelkalk . Da wir noch eine Austritt basteln müssen benötigen wir noch ein paar andere Elemente, die Wahl viel auf  Terrasseneinfassung mit Bossapal-Antik im Farbton Anthrazit. Höhe 25 cm.

 

quelle: http://www.ehl.de/images/bdb/40484.jpg

Es hat begonnen,....und jetzt ist schon wieder vorbei ...

Gesamtfläche der Terrasse beträgt inkl. Kreis ca 43 m²

Kostenpunkte im Einzelnen

  • 2100€ Steine inkl. Kreis 
  • 40€ Euro Mineralgemisch und Splitt
  • 105€ LED Beleuchtung
  • 40€ Flexerdkabel 1,5
  • 39€ Bohrkopfkrone 95Durchmesser
  • 21,45€ zwei Kästen Hasseröder
  • 10€ Bewehrungseisen
  • 15€ Beton

Ich denke es hat sich gelohnt, ein gesamtfoto mache ich wenn die LED Bodenbeleuchtung angklemmt wurden. Momentan kämpfe ich noch mit der Bohrkrone rum um die Löscher für Lampen ein den Stein zu bringen.

Hier noch ein paar Bilder um die Terrasse

 

Am Grün drumrum, sprich Rasen wird gearbeitet

Haus Umrandung fertig

Nach langen überlegen, was wir um das Haus zw. Borde und Hausmauer auffüllen bin zufällig auf Flusssteine oder Wackersteine gestoßen. 

Die Steine sind zum tiel richtig Rund und schön glatt gewaschen. Gegen Unkraut hilft, da Flies (dickes Flies, ca 4mm).

www.ernstings-family.de

Jalousien von der Firma Jarolift

Nachdem das Fenster wieder instand gesetzt wurde, rüsten wir jetzt nach. Das ständige Kurbeln ist lästig. Es leben die Faulen ;-) . Na man hätte es auch gleich mit einbauen lassen können, richtig. Aber 250€ pro Fenster war einfach zu Fett!!.  Wir habe jetzt für die Antrieb drei großen Fenster im Erdgeschoss 227€ bezahlt. Inkl Funkbedienung. Strom ziehen wir von der nächsten Steckdose hoch. Es soll in kürze los gehen. Ich werde berichten. Also dran bleiben.